Beiträge

Nach einer erholsamen Sommerpause melden wir uns mit unserem Newsletter zurück. Alchimedus® hat einige interessante Veranstaltungen in petto, die Sie nicht versäumen sollten.

Alchimedus® erweitert das Veranstaltungsprogramm 2016 um neue, lukrative Beratungsfelder und Systemergänzungen, die wir Ihnen im Rahmen der Update-Tage vorstellen werden. Dazu wurden neue Partner gewonnen und die Software umfangreich weiterentwickelt.

Halten Sie sich auf dem neuesten Stand und besuchen Sie einen unserer UpdateTage, die wir diesmal bundesweit anbieten!

Inhalte:

  • Neue Funktionen der Potenzialanalyse 2016 und der AQM3-Software 2016
  • Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch: Neue Software und Berichtswesen
  • Der plusAWARD für herausragende Arzt- und Zahnarztpraxen: Neue Partnerschaft siehe http://plusaward.de/
  • Alchimedus PA Innovation / Strategie – Software Update inkl. IM3, dem neuen Innovationsmanagementsystem
  • Neuerungen der ISO 9001-2015: Software Update
  • IT-Sicherheit, Datenschutz, Gesundheitsmanagement und Ausblick 2016
  • Alchimedus® Training
  • IFQU.deRisikomanagement für Geschäftsführer mit dem Zertifikat Geprüfte Geschäftsführung
  • Die neuen Marketing-Tools und Hilfsmittel

Kosten:

  • 180,- netto
  • 80,- netto Standort Kalchreuth

Jeweils inkl. Pausengetränke und Dokumentation

Termine:

  • 08.10.2015                          München
  • 13.10.2015                          Hamburg
  • 15.10.2015                          Köln
  • 26.10.2015                          Kalchreuth
  • 17.11.2015                          Mannheim
  • 18.11.2015                          Berlin
  • 26.11.2015                          Kalchreuth

Zeit:

Jeweils von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung bequem an sekretariat@alchimedus.com

Als erfahrene Berater kennen und nutzen Sie bereits erfolgreich die Alchimedus®– Methode mit ihren vielseitigen Softwareinstrumenten. Für die Mehrzahl der Alchimedus®-Partner ist die Arbeit mit unserer Software und den Potenzialanalysen mittlerweile zum Unterschied, der den Unterschied ausmacht, geworden.

Sie führen Beratungen professionell aus und bestenfalls begleiten Sie für einen bestimmten Zeitraum die Umsetzung der entsprechenden Zukunftsprojekte im Unternehmen. Häufig zielen diese Umsetzungsmaßnahmen auf die Entwicklung und Performance-Steigerung der Führungskräfte und Mitarbeiter ab, was im Klartext bedeutet: Training und Coaching wird nötig.

Wenn Training und Coaching bislang aber nicht zu Ihren Kernkompetenzen gehört, wurden diese Maßnahmen in der Regel durch andere externe Dienstleister abgebildet. Sie haben somit einem Dritten durch Ihre Beratungsleistung den Weg geebnet, mit Ihrem Unternehmenskunden lukrative Folgeaufträge abzuwickeln. Diese Aufträge belaufen sich womöglich auf ein Vielfaches Ihres reinen Beratungshonorars.

Wie wäre es, wenn Sie zukünftig Ihr Profil um die Kompetenz Trainer erweitern und sich dadurch gleichzeitig mehr Umsatzpotenzial verschaffen?

Alchimedus® bietet die Lösung!

Ab Oktober 2015 bieten wir Ihnen eine modulare Train-the-Trainer-Ausbildung inklusive Starterpaket, die insgesamt zwölf Tage an drei Terminen umfasst.
Mit Abschluss der zertifizierten Ausbildung erwerben Sie die Zusatzqualifikation Alchimedus®-Trainer.

Lesen Sie dazu unser neues Produktblatt sowie die ausführliche Präsentationsunterlage, um sich selbst von unserem Angebot zu überzeugen.

Haben Sie Gefallen an der Idee von mehr Umsatz und Kompetenz gefunden?

Dann sichern Sie sich schnell Ihren Platz in unserer neuen Train-the-Trainer-Ausbildung und genießen Sie den Vorzugspreis von 2.970 Euro statt 3.300 Euro zzgl. MwSt., wenn Sie sich bis zum 30.08.2015 anmelden. Das Anmeldeformular finden Sie hier zum Download: Anmeldeformular_Alchimedus® TtT Ausbildung

Neugierig geworden?

Dann informieren Sie sich hier: Produktblatt Alchimedus® Train-the-Trainer

Wir freuen uns auf Sie!

Wir haben vor einer Woche bereits darüber berichtet: Die ISO 9001 geht in eine neue Runde. Aus der Version 2008 wird die vollständig überarbeitete Version 2015.

Die ISO 9001:2015 wird anwenderfreundlicher und dienstleistungsorientierter. Die Revision der ISO 9001:2008 folgt nun einer neuen Grundstruktur der ISO (High Level Structure), die zukünftig für alle Managementsystem-Normen gilt. D.h., nach und nach werden weitere Normen auf diese Grundstruktur angepasst werden.

Es ist also sinnvoll und wichtig, sich mit den Änderungen eingehend zu beschäftigen. 

Um Ihnen den Ein- und Umstieg einfach zu machen, bieten wir Ihnen ein 1-tägiges Kompaktseminar.

Sie erlernen die neuen Anforderungen, führen eine GAP-Analyse durch und erhalten einen Maßnahmenplan für die eigene Anpassung an die ISO 9001:2015.

Folgende Inhalte werden geschult:

  • Hintergründe und Merkmale der Revision
  • Neue Struktur, Inhalte, Begriffe und Themen
  • Auswirkungen der Änderungen
  • QMS-Planung
  • QMS-Umsetzung
  • QMS-Aufrechterhaltung
  • Risikobasierter Ansatz

Referent:

Roland Weghorn, ausgewiesener QM-Experte und –Auditor.

Preis:

240 Euro zzgl. MwSt./ inkl. Pausengetränke

 

Termine:

Mo., 17.08.2015
Mo., 28.09.2015
Mo., 19.10.2015
Mo., 16.11.2015

Alle weiteren Informationen erhalten Sie in unserem Produktblatt.

Gerne senden Sie uns bei Interesse dieses Anmeldeformular ausgefüllt zurück:

Wir freuen uns auf Sie!

Die Wirtschaftsjunioren Bayern veranstalteten vom 09. bis 12. Juli 2015 in Schweinfurt ihre diesjährige Landeskonferenz und boten ein abwechslungsreiches Konferenzprogramm aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, Kunst, Kultur und Innovation. 

An vier Tagen gab es für die rund 500 LAKO-Teilnehmer vielseitige Weiterbildungsangebote sowie hervorragende Möglichkeiten zum Erfahrungs- und Wissensaustausch.

In dem vierstündigen Workshop Das Alchimedus®-Prinzip – für eine neue Generation von Unternehmen vermittelte unser Bereichsleiter Training, Jürgen Röder, zahlreichen Wirtschaftsjunioren und Unternehmern aus Deutschland, Dänemark und der Schweiz die Erfolgsprinzipen der Alchimedus®-Methode.

Die Teilnehmer lernten zunächst die Hintergründe des Alchimedus®-Prinzips und dessen Entwicklung kennen, bevor sie sich in Kleingruppen intensiv mit verschiedenen Fragen rund um den langfristigen Unternehmenserfolg sowie den zwölf Erfolgsgesetzen beschäftigten.

Erste Ideen, die eigenen unternehmerischen Stärken systematischer zu nutzen, wurden entwickelt und auch zu den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Alchimedus®-Potenzialanalysen gab es sehr positives Feedback.

Jürgen Röder, aktives Fördermitglied der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt, sieht diesen Workshop als weiteren Schritt auf dem Weg zu seinem selbst gesetzten Ziel: den Bekanntheitsgrad von Alchimedus® steigern und Unternehmer von der Alchimedus®-Methode begeistern!

Aufgrund der positiven Resonanz sind weitere Impulsvorträge und Workshops im Kreise des Wirtschaftsjunioren-Netzwerks, womöglich sogar auf einem der nächsten JCI-Weltkongresse, angedacht.

LAKO2015_JR