Beiträge

Endlich ist es soweit!

Wir haben eine kostenfreie Internetplattform für Unternehmensberater mit nachgewiesener Qualität am Markt eingeführt. In den ersten sechs Wochen der Beta-Phase haben sich bereits mehr als 820 Berater/innen listen lassen.

Ein weiterer sehr interessanter Service:  Sie können auf der Webseite als Berater/in einen Link für eine sog. validierte Kundenbefragung abrufen. Nach einer erfolgreichen Beratung können Sie Ihren Kunden diesen Link künftig zukommen lassen, damit diese Ihre Beratungsarbeit bewerten. Die Bewertung erfolgt selbstverständlich nicht öffentlich und geht nur Ihnen und dem abgebenenden Kunden zu. Sie können die Bewertungen dann selbst aktiv nutzen.

Probieren Sie es doch einmal aus!

www.gepruefte-beratung.de
www.gepruefte-berater.de
www.gepruefte-unternehmensberater.de
www.gepruefte-unternehmensberatung.de

Unser Anspruch ist es, mit dieser Seite möglichst viele an echter Beratungsqualität interessierten Unternehmensberater/innen eine Vermarktungsplattform zu bieten.

Nutzen Sie die Chance der kostenfreien Listung mit Logo, Bild und gerne auch Video / Youtube!

Lernen mit Tutorials

vor einigen Wochen haben wir Sie informiert, dass wir unseren Youtube Channel sukzessive aufbauen und in der Regel wöchentlich ein neues Tutorial hochladen. Derzeit enthält die Alchimedus® Mediathek bereits mehr als 20 solcher Clips zu allen Fragen rund um die Beratung mit Alchimedus®, aber auch zu allgemeinen Beratungsthemen und Fragen der QM.

Beraterberichte effizient und aussagekräftig gestalten

Heute präsentieren wir Ihnen unser neuestes Tutorial, in dem Sie erfahren, wie Sie aus Ihrer Beratung heraus auf effiziente und professionelle Weise Beraterberichte erstellen, mit denen Sie Ihre Kunden kompetent ins Bild setzen und von Ihrer Beratung überzeugen.

Abonnieren Sie unseren Kanal!

Haben Sie sich schon den Alchimedus® Inspirationstag 2016 am 27. Oktober 2016 in Ihrem Kalender vorgemerkt? Wie gewohnt freuen wir uns von 9.30 bis 17.30 Uhr im Schindlerhof vor den Toren Nürnbergs auf Sie.

Achutung Frühbucherrabatt!

Unser Frühbucherrabatt gilt noch bis zum 31. Mai 2016. Greifen Sie zu und melden Sie sich zum Vorzugspreis von 100 Euro statt 160 Euro an! Senden Sie uns das Anmeldeformular ausgefüllt an die Faxnumer 0911 – 95 – 6663 – 69 zurück!

Was erwartet Sie in diesem Jahr?

Linear B, die Revolution für den Beratermarkt! Im Mittelpunkt des Inspirationstags 2016 steht unsere neue Softwareplattform Linear B – die wahrscheinlich die effektivste Lösung für die Einführung von Best Performance Qualitätsmanagementsystemen in Unternehmen. Linear B löst unsere bekannte Dongle-Plattform ab und integriert mit einer OnlineAnbindung alle gewohnten Vorzüge und Möglichkeiten der Potenzialanalysen sowie der AQM3 in einer einzigen Software. Zusätzlich bietet Ihnen Linear B eine Fülle neuer zusätzlicher Features. Lassen Sie sich überraschen!

Lust auf Wissen?

Des Weiteren erwarten Sie auf unserem Inspirationstag wie gewohnt hochrangige Referenten. Unsere österreichische Partnerin Dr. Marianne Grobner wird ihr Konzept „Lust auf Führung“, Personalentwicklung in Unternehmen der Generation 3.0, vorstellen (www.grobner.com). Henrik von Janda-Eble, Gesellschafter der in unserer Region führenden Marken- und Kommunikationsagentur Stilbezirk (www.stilbezirk.de), wird zum Thema „Lust auf Marke“ referieren. Richard Heinrich, Film- und Theaterschauspieler, Sprecher und Voice Coach, wird Sie durch diesen Tag führen und Ihnen „Lust auf Stimme“ machen.  Die Besonderheit in diesem Jahr: Am Nachmittag dürfen Sie unsere kompetenten Experten in einem Workshop erleben und von ihnen lernen.

Merken Sie sich den 27. Oktober 2017 vor!

Ihr persönlicher Vorteil: Bis 31.05.2016 erhalten Sie einen attraktiven Frühbucherrabatt.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Tag mit Ihnen.

Alchimedus hat mit der CSR-Potenzialanalyse und der Software CSR interaktiv bereits seit dem Jahre 2010 Nachhaltigkeitsmanagement (gemäß den Standards respact, ISO26000, Deutscher Nachhaltigkeitskodex DNK, IÖW oder GRI) in Unternehmen eingeführt. Einige unserer Kunden sind auch mit CSR-Preisen ausgezeichnet worden. Seit Beginn unserer CSR-Beratungen informieren wir unsere Kunden immer wieder über die Wichtigkeit des Thema Nachhaltigkeit. Angenommen haben unsere Argumentation aber bis dato entweder nur große Unternehmen aus der DAX-Klasse oder Unternehmen mit einer hohen intrinisischen Motivation hinsichtlich des Themas CSR/Nachhaltigkeit.

Nun wird es auch für alle anderen Ernst!

Die EU-Richtlinie 2014/95/EU verlangt ab dem Geschäftsjahr 2017 von Unternehmen in Deutschland und der EU zur Offenlegung nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen die Erstellung sogenannter Nachhaltigkeits- oder CSR-Berichte. Diese sollen im Wesentlichen Daten zu Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelangen, zur Achtung der Menschenrechte und Bekämpfung von Korruption beinhalten. Die Richtlinie gilt primär für Unternehmen des öffentlichen Interesses, wodurch vor allem börsennotierte Unternehmen betroffen sind. Da ferner mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt sein müssen, schließt dies in Deutschland aktuell etwa 6.000 Unternehmen ein. Indirekt werden in jedem Fall aber auch Zulieferer der zur Berichterstellung verpflichteten Großunternehmen von der Richtlinie erfasst werden. Somit wird auch eine Vielzahl an KMU zur Berichterstellung verpflichtet.

Die nun geschaffene Richtlinie überführt diese Freiwilligkeit in eine Berichtspflicht.

Die genaue Form bzw. der Inhalt der Berichte wird den Unternehmen dabei allerdings nicht konkret vorgeschrieben, vielmehr soll sich die Berichterstellung auf für das jeweilige Unternehmen relevante Schlüsselindikatoren konzentrieren. In der Richtlinie heißt es hierzu: „Sind Angaben über einen bestimmten Bereich für eine Gesellschaft nicht relevant, muss diese nicht darüber berichten, sondern lediglich angeben, warum dies so ist.“ So soll eine gewisse Flexibilität gegenüber unterschiedlichen Anforderungen in verschiedenen Branchen ermöglicht werden.

Die GAP-Analyse, der Maßnahmenplan und die Berichterstattung lassen sich einfach über unsere Software www.alchimedus-csr.de  in der Beratung moderieren. Die Beratung lässt sich über den ESF-Fond als allgemeine und spezielle Beratung mit 50% bis 90% fördern.

Für unsere Tools sind wir bereits im Jahre 2013 mit dem Innovationspreis-IT ausgezeichnet worden.

Unsere  Kurse zum Thema CSR

Ab Sommer 2016 bieten wir dazu spezielle CSR-Kurse (1,5 Tage) für Berater und CSR-Verantwortliche an.

Interessiert? Dann wenden Sie sich doch an sekretariat@alchimedus.com

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Kugler

Copyright: Sascha Kugler

Zeigen Sie Willensstärke!

Was ist Disziplin?

Der Duden definiert den Begriff folgendermaßen:

“Disziplin ist das Beherrschen des eigenen Willens, der eigenen Gefühle und Neigungen, um etwas zu erreichen.“

Die Disziplin basiert auf der ureigenen Fähigkeit zur Selbstreflexion – eine Art Kernkompetenz, die verhindert, dass Sie sich auf dem Weg zum langfristigen Erfolg verlaufen. Das 12. SUCCESS-GEN ist branchenübergreifend von universaler Bedeutung für den Erfolg von Menschen und deren Unternehmungen; Sie können, nein Sie sollten dieses Gesetz sowohl im Privat- als auch im Geschäftsleben konsequent anwenden.

Erfolgreiche Unternehmensführer lehnen sich nicht zurück, sondern überprüfen kontinuierlich die Deckungsgleichheit ihrer Vision und der Realität. Sie bewerten all ihr Tun nach den strategischen Imperativen und Zielen, die sie sich gesetzt haben.

succsses-dna-wbm_web

Verfügen Sie über ein perfektes Netzwerk?

Es wird Sie nicht verwundern, zu hören, dass die meisten Erfolge eine Gemeinschaftsleistung sind. Jeder erfolgreiche Unternehmer verfügt über ein gut funktionierendes Netzwerk an Mitarbeitern, Zulieferern und Partnern. Je besser dieser Pool an Ressourcen funktioniert, desto wahrscheinlicher und stabiler wird Ihr Erfolg sein.

Das achte SUCCESS-GEN beschäftigt sich mit der Frage, wie man ein effizientes Netzwerk schaffen kann und wie man das Konzept einer fairen Partnerschaft leben kann.

succsses-dna-wbm_web

Wir ernten, was wir säen!

Wenn Sie mit Ihrer Unternehmung langfristig erfolgreich sein wollen, müssen Sie andere von Ihrer Idee überzeugen, sie begeistern und bewegen – Sie brauchen positive Energie! Es ist kein physikalisches Geheimnis, dass Energie nötig ist, um einen Körper zu bewegen und zu beschleunigen.

Erfolgreiche Unternehmer brauchen positive Energie, um Partner und Kunden zu bewegen, zu inspirieren und zu stimulieren. Sie müssen ihre Geschäftspartner, Ihr Team und Ihre Zielgruppe dazu motivieren, zu investieren, mitzumachen oder ihr Angebot zu kaufen.

Erfolgreiche Menschen erzeugen eine Art Energiefeld, das sich im Kontext Ihrer Unternehmung aufbaut und sie zum Autor ihrer eigenen Erfolgsstory macht.

succs-dna

 

 

Unsere Herbst-Seminare für Sie!

  1. Alchimedus® BGM-Kurs: 22/23. Septmber 2015, dann jeweils einmal monatlich
  2. Alchimedus® Intensivkurs: 29/30. September 2015,  dann jeweils einmal monatlich
  3. Alchimedus® Masterkurs: 11. – 13.  November 2015. Achtung: Letzter Kurs in diesem Jahr!

Veranstaltungsort:

Alle Kurse finden in unseren leicht erreichbaren und freundlichen Schulungsräumen statt, die sich in der Hauptgeschäftsstelle der Alchimedus® Management GmbH befinden. Parkplätze stehen vor dem Bürogebäude für Sie zur Verfügung.

Adresse:

Alchimedus Management GmbH
Rathausstr. 2
90562 Kalchreuth

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung – schnell und unkompliziert an sekretariat@alchimedus.com!

Sichern Sie sich schnell Ihren Platz!

 

Mit dem 1. August 2015 hat das Förderprogramm unternehmenswert:Mensch begonnen.

Mit diesem Programm werden die Erstanalysen bzw. Konzeptentwicklung für die Erstberatung jedoch  nicht gefördert. Das bedeutet, dass entweder der Berater/die Beraterin die Beratung kostenfrei durchführt, was ökonomisch nicht sinnvoll ist, oder das Unternehmen sich selbst auf die Erstberatung vorbereitet (wozu die Unternehmen eher nicht in der Lage sind).

Alchimedus® hat daher eine speziell auf unternehmenswert:Mensch ausgerichtete Adaption der Potenzialanalyse, die auf Basis von 3×20 Fragen, die mittels eines Fragebogens den Unternhemen, die am Programm UWM interessiert sind, gestellt werden, entwickelt. Gemäß der vier Programmschwerpunkte von unternehmenswert:Mensch, nämlich

  • Personalentwicklung
  • Gesundheit
  • Wissen & Kompetenz
  • Chancengleichheit & Diversity

wird eine Analyse mit Maßnahmenkonzept unter sehr geringem Zeitaufwand im Design der Beratungsfirma erstellt. Zusätzlich werden Arbeitsaufgaben und Hintergrundwissen generiert. Mit diesem Bericht kann das Unternehmen mit oder ohne Unterstützung des Beraters / der Beraterin das Erstgespräch mit der Erstberatungsstelle durchführen. Der Bericht ist bestens strukturiert, bietet ausreichend Hintergrundmaterial und Fakten, damit das Gespräch mit der Erstberatungsstelle fundiert und ohne weitere Vorbereitung absolviert werden kann.

Die Erstberatungsstelle gibt im Anschluss daran entsprechend Maßnahmen frei, so dass der Berater / die Beraterin durch das Unternehmen beauftragt werden kann.

Die Alchimedus®Potenzialanalyse UWM kostet mit einem Fragebogen bis 10 Mitarbeiter bzw.  mit zwei Fragebögen bis 251 Mitarbeiter, jeweils inkl. unlimitierter Anzahl an Analysen / Berichten und inkl. aller Updates p.a. € 980,- netto. Alchimedus® Partner, die bereits übert das Alchimedus® Beraterpaket Business Power, verfügen, erhalten die  Software zum Preis von € 280,- netto p.a.

Die Berichte können selbst verändert und auf die eigenen Angebotsschwerpunkte, Design etc. angepasst werden. Die Copyright-Kennzeichnung Alchimedus® ist dabei auch in den Berichten immer zu verwenden.

Sagt Ihnen das Angebot zu? Gerne senden wir Ihnen ein Vertragsangebot. 

untenrehmenswertMensch

Ein Beitrag von Helmut Becker, Becker Consulting GmbH

http://www.becker-kaarst.de/

Die Situation von Unternehmerpaaren, die in kleinen und mitteständischen Firmen zusammen arbeiten und gleichzeitig das Privatleben teilen, ist bisher kein bevorzugter Gegenstand sozialwissenschaftlicher Forschung. Im therapeutischen Bereich gibt es viele Untersuchungen über die Paarbeziehung und die damit verbundenen (Ehe)probleme. Das greift bei unserer Fragestellung aber zu kurz, denn hier geht es nicht nur um die Paarbeziehung, sondern auch um die beiden beteiligten Personen selbst und um die Firma als gemeinsame wirtschaftliche Heimat.

Deswegen hat die Becker Consulting GmbH die Studie ‚Unternehmerpaare 2015‘ gestartet. Sie will herausfinden, auf welchen Feldern es die größten Verbesserungspotenziale für die Betroffenen gibt, und das nach Möglichkeit getrennt nach den Wirtschaftszweigen Handwerk, Landwirtschaft und Hotel/ Gastronomie. Das setzt natürlich eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl voraus. Die Studie ist Anfang Juni angelaufen und soll bis Ende Juli abgeschlossen werden. In den nächsten vier Wochen werden noch möglichst viele Unternehmerpaare gesucht, die sich beteiligen. Als kleines Dankeschön erhält jeder Teilnehmer kostenlos die Auswertung mit den deutschlandweiten Durchschnittswerten.

Aufbau und Auswertung der Studie

Es werden nur zwölf Fragen gestellt, die jeweils von beiden Partnern mit einer Zahl zwischen 1 und 10 beantwortet werden müssen. Die zwölf Fragen kann man in der Auswertung sowohl den drei alchimedischen Kräften zuordnen als auch den Aktionsfeldern ‚Ich‘, ‚Ich & Du‘ und ‚die Firma‘. Den Teilnehmern wird absolute Diskretion garantiert. Schon vor der Erfassung der Werte werden Daten und Teilnehmernamen getrennt. Die Auswertung erfolgt anonym. Die Fragebögen selbst werden nach der Erfassung vernichtet, es erfolgt keine paarbezogene Auswertung, vielmehr werden nur die Durchschnittswerte errechnet und die Differenzierung nach Branchen und nach Geschlecht vorgenommen.

Wir sind gespannt, ob die kritische Teilnehmermenge für die geplante Auswertung erreicht wird. Jedes Paar, das in der beschriebenen Situation ist herzliche aufgerufen mitzumachen. Die Studie wird auf jeden Fall wichtige Hinweise zur Situation der Unternehmerpaare in Deutschland liefern, auch wenn sie sicherlich strenggenommen nicht repräsentativ ist, weil die Teilnehmer nicht nach den Zufallsprinzip ermittelt werden, sondern nach eigener Interessenlage über die Teilnahme entscheiden.

Der Fragebogen steht hier zum Download bereit.

Buch-Titel