Unser neuestes, sehr umfangreiches Update der Alchimedus®-Software Linear B ist da! Freuen Sie sich auf viele neue Features!

Diese Woche erscheint die Alchimedus®-Software Linear B mit stark erweiterten Funktionen und Inhalten.

  1. Auf dem Eingangsbildschirm gibt es rechterhand künftig einen Link, über den Sie direkt bei bis zu 300 Finanzierungsinstituten Darlehen beantragen können. Wie bereits angekündigt, sind nun folgende Themen neu hinzugekommen:
  • EU Grundverordnung im Modul AML
  • Der neue Landesdatenschutzcheck im Modul AML
  • Der IT-Sicherheitscheck Basis im Modul AML
  • Der neue Business Canvas mit toller Grafikauswertung im Modul AAA
  • Die neue Potenzialanalyse Digitale Transformation im Modul Alchimedus® Consulting
  • Die Markenpersönlichkeitsanalyse MP3 im Modul Alchimedus® Coaching
    Weiter sind insgesamt 20 ausformulierte Zukunftsprojekte neu als Textvorlagen bei den eingebauten Handlungsempfehlungen hinterlegt, wie z.b. Kommunikation 4.0, Führungskräfteentwicklung, Go Digital und viele mehr.

2. Und noch ein Highlight:

Der neue Fragebogen Auftragsklärung wurde im Modul AAA hinterlegt. Dabei handelt es sich um eine wirklich systematische und umfassende Aufnahme der Kundenwünsche und -anforderungen. Was will der Kunde wirklich mit der Beratung als Ergebnis erzielen? Die Fragen sind wieder jeweils den passenden Faktoren zugeordnet und so ergibt es sich ein sehr gutes und graphisch dargestelltes Bild des Auftrags. Zudem wurden zu den Statements/Fragen im Erklärungstext Erläuterungen hinterlegt, die erklären, wie und mit welchen Alchimedus®-Analysen bzw. Zukunftsprojekten und Handlungsempfehlungen der Beratungsauftrag abgearbeitet werden kann.

Hier ein Beispiel für den Wunsch des Kunden, den Service zu verbessern:

Frage: Wir wollen unseren Service verbessern.

Bewerten Sie auf einer Skala von 1 (sehr hoher Handlungsbedarf / starke Priorisierung) bis 10 (kein Handlungsbedarf). Noch vor wenigen Jahren konnten Unternehmen vorwiegend mit der Qualität und Leistungsfähigkeit ihrer Produkte punkten. Angehängt wurden After-Sales-Serviceleistungen, etwa erforderliche Maschinenwartungen und Ersatzteillieferungen.
Dieses Bild hat sich in den letzten Jahren enorm gewandelt. Wer als Unternehmensleiter eine erfolgreiche Differenzierungsstrategie fahren will, setzt heute vermehrt auf die Qualität der Serviceleistungen und ein sehr gutes Beschwerdemanagement. Sie sollten die Ist-Situation systematisch beurteilen und dann geeignete Verbesserungsmöglichkeiten entwickeln. Der passende Fragebogen ist im Linear B-Modul Alchimedus® Consulting unter der der ID 16 als PA Service Excellence (Drei-Kräfte Modell) oder als Beschwerdemanagementsystem im Modul AML unter der ID 46 als ISO 10002 Beschwerdemanagement hinterlegt. Als Handlungsempfehlungen finden Sie in Linear B in den Zukunftsprojekten die vorgeschriebenen Projektaufträge: ID 18 Servicemanagement (inkl. Beschwerdemanagement), ID 69 Servicestandard entwickeln
Bereits zum Start wird die Auftragsklärung auch als Online-Fragebogen zur Verfügung stehen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der neuen Version der Alchimedus®-Software Linear B!