,

Alchimedus® Praxis-Tipp zum Einsatz der Linear B-Software

Strategiepotenziale entdecken

Aufgabe: Wir wollen die Schwachstellen in einer Unternehmensstrategie ermitteln.

Strategieschwachstellen und Potenziale ermitteln Sie umfassend mit allen Alchimedus® Potenzialanalysen im Linear B-Modul Alchimedus® Consulting. Diese sind auf Unternehmensgröße, Branchen, Leistungsstand (Best Performer oder Basis) sowie auf bestimmte Themen- oder Funktionsbereiche (z.B. Digitale Transformation, Markenmanagement, unternehmenswert:Mensch und viele mehr) abgestimmt. Suchen Sie sich also im Modul Alchimedus Consulting die für Ihren Beratungsbedarf geeignete Potenzialanalyse heraus.

Als verkürztes Modell eignet sich auch der Business Canvas von Peter Osterwalder im Linear B –  Sondermodul. Für Unternehmensverkäufe/-käufe past der Due Dilligence-Fragebogen bzw. für die Gesprächsvorbereitung mit Banken der Ratingcheck Alchimedus® Kompakt oder Ratingcheck Alchimedus® Gründer im Modul AAA bzw. im Sondermodul Rating- und Finanzierung.

Als sehr geeignetes Modell zur Überprüfung einer bereits vorhandenen Strategie hat sich auch der Fragebogen Strategiewert im Modul AAA herausgestellt. Hier wird anhand weniger Fragen ermittelt, inwieweit die Strategie Aussicht auf Markterfolg hat und wo die Schwachstellen liegen. Für alle Modelle gilt, je besser die Fragen beantwortet werden, desto höher die Erfolgswahrscheinlichkeit.

,

Business Model Canvas bei Alchimedus® – Die sensationelle neue Software

Wir haben Business Model Canvas ganz neu interpretiert und in unsere Software Linear B integriert.

Business Model Canvas  ist das perfekte Tool, um in Zeiten der Digitalen Transformation das Geschäftsmodell und eine Startup-Idee zu visualisieren und zu testen, ob diese auch unternehmerisch sinnvoll ist. Viele Experten sind mittlerweile der Meinung, Business Model Canvas kann den veralteten Business Plan vollständig ersetzen. Unsere Berater nutzen es auch gerne für die geförderte Beratung wie auch für die Entwicklung von Digitalen Geschäftsmodellen. Entwickelt von Alexander Osterwalder und veröffentlicht in seiner Publikation Business Model Generation, hat das Business Model Canvas bis zum heutigen Tage bereits mehr als 5.000.000 Nutzer erreicht und gilt als Handbuch für Visionäre und Impulsgeber, die veraltete Geschäftsmodelle auf den Kopf stellen und Innovation vorantreiben wollen.

Unsere Software verbindet einfache Handhabung und coole Berichterstattung im Sinne des BMC und des BAFA mit bester Visualisierung.

Probieren Sie es aus! Wir informieren Sie gerne.

,

Creditreform Consulting Networks wird Lizenzpartner von Alchimedus

Copyright: Creditreform Consulting Network

Beraterspezialisten vereinbaren Zusammenarbeit

Die Creditreform Consulting Networks GmbH, Neuss, und die Alchimedus Management GmbH, Kalchreuth, einer der führenden Anbieter von Software für Unternehmensberater, haben eine enge Vertriebskooperation vereinbart. Ab sofort ist Creditreform Consulting Networks, die das unabhängige Vermittlungsportal Beraterbörse.com mit rund 600 Unternehmensberatern betreibt, neuer Lizenzpartner der von Alchimedus entwickelten Beratersoftware Linear B.

Linear B bietet Zugang zu mehr als 200 Kompetenzdatenbanken sowie etwa 180 betriebswirtschaftlichen Modellen und verfügt damit über eine derzeit am Markt einzigartige Fülle von Informationsquellen. Sie ermöglicht es Beratern, zügig und effizient alle zentralen Unternehmensthemen zu organisieren, Beratungsprozesse zu gestalten, Projekte zu managen, sie umfassend zu dokumentieren und zu verwalten. Die Software wird aktuell von mehr als 620 Beratern genutzt und hat bereits mehr als 10.000 Unternehmen zu deutlich verbesserten internen Prozessen, zukunftsträchtigen Projekten und einer klaren Wettbewerbsdifferenzierung verholfen.

Um sämtliche Facetten von Linear B nutzen zu können, bieten Alchimedus und Beraterbörse.com Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. Zudem wird Beraterbörse.com in den nächsten Monaten das Schulungsangebot von Alchimedus unterstützen und ausbauen. Berater und Coaches, die bei Beraterbörse.com registriert sind, profitieren von einem signifikanten Preisvorteil gegenüber den regulären Lizenzgebühren.

Unternehmensprofil:

Beraterbörse.com (www.beraterboerse.com) ist ein Service der Creditreform Consulting Networks GmbH, der Unternehmensgründern und etablierten Unternehmen hilft, den geeigneten Berater für ihre speziellen Fragestellungen zu finden. Als neutraler Vermittler bringt Beraterbörse.com die Interessen von Beratungssuchenden und Beratern zusammen.

 

,

Linear B Softwareupdate

Ein neues Linear B – Softwareupdate steht zur Verfügung und kann über folgenden Link installiert werden.

http://alchimedus-solutions.com/Download/Programs/LB/LinearB-Setup.exe

Mit dem aktuellen Linear B -Update werden Ihnen eine Reihe von neuen Berichten zur Verfügung gestellt. Wir haben vor allem die Kurz- und Großprojektberichte für die Module AAA und AML angepasst. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Vorlage auf Ihr Angebot und die Beratungssituation anpassen.

Die Informationen im Einzelnen

Der BAFA Rahmenbericht verbindet die einzelnen Bausteine einer Beratung in eine Art Übersichtsbericht. In der Anlage sind dann die Einzelanalysen aus AML, AAA, Alchimedus und ggfs. Nachweise zu dokumentieren.

Der AML/AAA-Kurzbericht dient der Berichterstattung auf Basis der jeweiligen Analyse ohne Zukunftsprojekte und der in der Funktion Ampel mit Scorecard markierten Fragen.
Der AML/AAA Gesamtbericht: Bericht für alle im jeweiligen Check angebotenen Fragen mit den konkreten und in der Beratung erarbeiteten Maßnahmen.

Der QM-Bericht folgt den Regeln bei der Einführung und der Auditierung von Qualitätsmanagementsystemen und führt bei den Anforderungen jeweils die Nachweise und die Beschreibung des jeweiligen Prozesses auf. Sie erhalten im Brief den Stand Ihres Managementsystems gemäß dem jeweiligen Anforderungskatalog.

Weiter wurden bei den AAA unter der Themengruppe Kreditanfragen weitere Fragenkataloge eingebaut.

Zudem wurden weitere Optimierungen getätigt.

,

Haben Sie Kunden mit Finanzierungsbedarf?

Copyright: Omid Manavi / Kreditordner.com

Ein wichtiger Beitrag für alle Unternehmensberater, die Kunden mit Finanzierungsbedarf haben!

Kreditinstitute werden zukünftig noch vorsichtiger und wählerischer im Firmenkreditgeschäft werden. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen werden es verstärkt schwerer haben, einen Gewerbekredit zu erhalten, sollten sie unvorbereitet in Finanzierungsgespräche gehen.

Unternehmen werden folgende Anforderungen erfüllen müssen:

Vollständigkeit der Unterlagen

Aufgrund der niedrigen Zinsmarge müssen Banken zukünftig ökonomisch Kreditanträge bearbeiten. Unternehmen müssen einen vollständigen Kreditordner zur Verfügung stellen, ohne dass Banken mehrfach nach Unterlagen nachfragen.

Fazit: Ohne Kreditordner werden zukünftig keine Kreditanfragen mehr bearbeitet.

Kreditausfallrisiko dokumentieren:

80% der Unternehmen besitzen ein mittleres Branchenrisiko. Eine Vielzahl der Branchen erwirtschaftet niedrige Renditen. Ein mittleres Branchenrisiko bedeutet für Banken mittlerweile ein zu hohes Kreditausfallrisiko.

Es werden nur noch Unternehmen finanziert, die entweder über ausreichende private Sicherheiten verfügen oder die über ein Geschäftsmodell verfügen, das  es erlaubt, ausreichende Renditen zu erwirtschaften.

Fazit: Als Unternehmensberater mit der Beratersoftware Linear B können Sie eine hervorragende Positionierung erarbeiten, die fUmür Banken sinnhaft ist.

Kontinuierliche Bonität verbessern

In der Regel sind die Bonitätsauskünfte bei der Creditreform oder Euler Hermes nicht auf dem aktuellen Stand. Wirtschaftsauskunftsdateien sind jedoch die Grundlage einer Kreditbeurteilung. Wenn diese nicht gepflegt sind, werden höhere Zinssätze für Gewerbekredite verlangt.

Unser Tipp:

Die Finanzierungsfähigkeit zu erlangen und in einem kontinuierlichen Vitalisierungsprozess zu verbessern, bietet Ihnen als Unternehmensberater hervorragende Möglichkeiten für Mehrumsatz und Kundenbindung.

Weitere Informationen unter www.kreditordner.com

, ,

NEU! Datenschutz Quick Check in Linear B!

Ab sofort finden Sie in der Software Linear B im Modul AAA den Datenschutz Quick Check.

Probieren Sie den Datenschutz Quick Check direkt online aus!

https://datenschutzcheck.alchimedus.de/

Datenschutz: Ein zentraler Baustein der Unternehmerpflichten

Der Gesetzgeber unterscheidet im Datenschutz zwischen Firmen mit weniger als neun Mitarbeitern, die personenbezogene Daten verarbeiten, und Unternehmen, die mehr als neun Mitarbeiter beschäftigen.

Für die erste Gruppe gilt es eine Meldepflicht, d.h. dass personenbezogene Daten verarbeitet werden, für die zweite Gruppe ist die Einsetzung eines Datenschutzbeauftragten sogar zwingend erforderlich.

Personenbezogene Daten verarbeitet jedes Unternehmen, das eine Kundenkartei oder ein CRM-System hat.

Zunehmend mehr Prüfungen

Die Aufsichtsbehörden prüfen zunehmend mehr, ob die gesetzlichen Richtlinien und Vorschriften eingehalten werden. Diese gelten unabhängig von der Mitarbeiteranzahl für alle Firmen.

Hohe Geldbußen bei Verstößen

Da bei Verstößen für Geschäftsführer hohe Geldbußen drohen, haben wir einen Onlinetest entworfen, mit dem Sie sich innerhalb von zwei Minuten ein Bild machen können, wie gut Ihr Unternehmen im Bereich Datenschutz aufgestellt ist.

Im Anschluss erhalten Sie zeitnah eine detaillierte Auswertung per E-Mail, die Ihnen aufzeigt, in welchen Bereichen noch Entwicklungsbedarf besteht.

Hier geht es direkt zum Datenschutz Quick Check!

https://datenschutzcheck.alchimedus.de/

 

,

Linear B: Neue Softwarefunktionen

Optimierungen und neue Funktionenlinearblogo_rgb_150dpi_bunt

Weil ständige Verbesserung unser Hauptanliegen ist, haben wir wieder einige Neuerungen in Linear B vorgenommen. Sie können künftig im Modul Alchimedus® Coaching (Präferenzanalyse, PA Coaching) und der Potenzialanalyse Consulting die Fragen per Umschaltfunktion individuell mischen, so dass es vorab nicht ersichtlich ist, welcher Farbe des Alchimedus® Drei-Kräfte-Modells die jeweilige Frage zugeordnet ist. Unter Fragen zum Ausfüllen können Sie die jeweiligen Fragebögen nach Ihren Wünschen und Ihrem Bedarf gemischt oder ungemischt ausdrucken.

AAA-Checks

Innerhalb der AAA-Checks verfügen nun folgende Analysen über eine eigenständige Radar- und Balkendarstellung sowie detallierte Ampeln.

Die Aufstellung für Ihren Überblick:

  • AAA Business Canvas
  • AAA Rating Check Fragen Stand 2007
  • AAA Businessplanmaker KMU
  • AAA Commercial Due Diligence
  • AAA Befragung Mitarbeiter GB Engagement
  • AAA Unternehmenspotenzialanalyse kurz Rating
  • AAA Wirtschaftliche Gesamtanalyse Prerating
  • AAA Wirtschaftliche Analyse Pre Rating
  • AAA Success Analyse
  • AAA Markenkern
  • AAA Befragung Psychische Gefährdungsbeurteilung-Faktoren
  • AAA Beschaffung Kurzbetrachtung
  • AAA Marken- und Marketingcheck Basis
  • AAA Zielgruppendefinition B2C
  • AAA Zielgruppendefinition B2B
  • AAA Engagementindex Kurzbetrachtung
  • AAA Strategiewert
  • AAA Gründer Basischeck
  • AAA Auftragsklärung
  • AAA BGM Basischeck
  • AAA Markencheck
  • AAA Liquiditätsverbesserung

Arbeitsschutzcheck ist neu!

In der Linear B finden Sie einen neuen Arbeitsschutzquickcheck, der  mit dem nächsten Update aktiv sein wird. Sie können ihn alternativ aber auch sofort online ausprobieren: https://arbeitsschutzquickcheck.alchimedus.de

Was ist der Arbeitsschutzquickcheck?

Sie beschäftigen mind. 1 Mitarbeiter? Dann sollten Sie sich des Themas Arbeitsschutz und der rechtlichen und finanziellen Konsequenzen für die Nichteinhaltung bewusst sein.

Arbeitsschutz ist hohes Gut. Er verfolgt das Ziel, durch ein sicherheitsgerechtes und gesundheitsbewusstes Zusammenwirken von Leitung und Mitarbeitern Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden. Denn Arbeits- und Gesundheitsschutz dienen der Prävention, der Aufrechterhaltung bzw. sogar der Verbesserung der Gesundheit der Mitarbeiter und wirken somit indirekt auf die Leistungsfähigkeit und die Leistungsverbesserung. Eine professionelle Organisation zum Arbeits- und Gesundheitsschutz stellt Daten zur Wirksamkeit der Prävention zur Verfügung.

 

, ,

Alchimedus sagt DANKE und wünscht FROHE WEIHNACHTEN

Liebe Alchimedus® Partnerinnen und Partner,

wir blicken auf ein ereignisreichen Jahr mit viel intensiver Arbeit zurück und können sagen, dass wir zufrieden sind mit dem, was wir geleistet haben – vor allem dank der vielen Menschen, die unser Unternehmen mitgestalten, begleiten und bereichern.

Unser Geschäftsjahr stand im Zeichen einer neuen Generation der Alchimedus®- Software. Mit Linear B haben wir ein Instrument lanciert, das die Arbeit von Beraterinnen und Beratern durch Vereinfachung revolutioniert.

linearblogo_rgb_150dpi_bunt

Insofern war das Highlight des Alchimedus® Jahres für unser Team ganz klar der Inspirationstag am 27. Oktober 2016, an dem wir Ihnen mit Linear B das zu dem Zeitpunkt noch vorläufige, aber dennoch durchaus schon ansehnliche Produkt unserer Anstrengungen präsentiert haben. Die Impressionen dieses interessanten und bereichernden Tages, den wir mit Ihnen verbringen durften, wollen wir zum Jahresausklang hier mit Ihnen teilen. Unser geschätzter Mitarbeiter Ronald Raack hat diese Foto-Galerie für uns eingerichtet. Herzlichen Dank dafür!

Das Jahr 2017  wird mit der finalen Version der Linear B beginnen und unser Team auf Deutschlands Straßen bringen, um Ihnen Linear B im Zuge einer Roadshow deutschlandweit sowie auch in einigen österreichischen Städten vorzustellen. Wir hoffen sehr, vielen von Ihnen auf dieser Reise zu begegnen.

Nun bleibt uns, Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Treue zu danken. Lassen Sie das Jahr 2016 mit Menschen, die Ihnen lieb sind, ausklingen! Genießen Sie die einzige Zeit im Jahr, in der Langsamkeit erlaubt ist und Stille den Lärm des Alltags verstummen lässt!

Eine gesegnete Weihnacht und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2017 wünscht Ihnen

Ihr Alchimedus®-Team

, ,

LINEAR B – DIE REVOLUTION AM BERATERMARKT Die Roadshow 2017 in Deutschland und Österreich

Linear B – Die Revolution am Beratermarkt

linearblogo_rgb_150dpi_bunt

Wollten auch Sie schon längst Ihre Beratungsarbeit weiter professionalisieren und auf ein neues, modernes Niveau heben? Haben auch Sie nicht längst auf das Instrument gewartet, mit dem Sie noch mehr Kunden in kürzerer Zeit und höchster Qualität bedienen können? Suchen auch Sie nicht längst nach einem Ausweg aus der Komplexität des Beratungsalltags? Wollen auch Sie nicht längst endlich mehr Zeit?

Mit Linear B bieten wir Ihnen genau das! DIE WAHRSCHEINLICH BESTE SOFTWARE, DIE SIE ALS BERATER FINDEN KÖNNEN!

Denn wir haben der Kompliziertheit den Kampf angesagt und rufen Sie auf, mit uns DIE REVOLUTION AM BERATERMARKT zu initiieren.

Für mehr Umsatz! Für mehr Effizienz! Für mehr Rendite!

Linear B ist die Software, die auf Ihre tägliche Beratungsarbeit zugeschnitten ist.

  • einfach
  • effizient
  • analytisch
  • erleichternd
  • repräsentativ
  • alltagstauglich
  • kundenorientiert

Lernen Sie Linear B von Entwickler und Urheber Sascha Kugler persönlich kennen.

Das werden Sie kennenlernen:

  • Das modulare System der Linear B für Ihre Flexibilität: Sie nehmen sich, was Sie brauchen!
  • Das intelligente Berichtswesen: Ihre Berichte generieren Sie auf Knopfdruck!
  • Die Wissensdatenbank: Ihr Zugang zu Kompetenzdatenbanken und Trendthemen der       Beratung!
  • Die Vielfalt: Sie wählen aus über 500 Managementsystemen, Checks und Analysen
  • Die Lösungsvorschläge: Linear B schlägt Ihnen maßgeschneiderte Lösungskonzepte vor.
  • Die Online Anbindung: Genießen Sie Diskretion und Schutz und gleichzeitig Kommunikation sowie News online und direkt in der Software!
  • Die Förderung: Wickeln Sie Ihre Projekte in Sachen Förderung künftig bequem online ab!

Wir bringen Linear B zu Ihnen!

Wählen Sie den für Sie günstigsten Ort aus! Wir erwarten Sie jeweils in einem zentral gelegenen Hotel, das wir Ihnen noch bekannt geben.

Die Termine, jeweils von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

  1. Januar 2017: Nürnberg
  2. Januar 2017: Stuttgart
  3. Januar 2017: München
  4. Januar 2017: Berlin
  5. Februar 2017: Hamburg
  6. Februar 2017: Frankfurt am Main
  7. Februar 2017: Linz
  8. Februar 2017: Salzburg
  9. Februar 2017: Innsbruck
  10. Februar 2017: Köln
  11. Februar 2017: Heilbronn
  12. Februar 2017: Leipzig

Sichern Sie sich Ihren Platz! Senden Sie uns die ausgefüllte Anmeldung bequem an sekretariat@alchimedus.com oder per Fax an +49 – (0)911/ 95 66 63 – 69.

Mehr zu Linear B: www.linearb-software.de