Beiträge

Digitale Transformation im Mittelstand mit System: Wie KMU durch eine innovative Kultur den digitalen Wandel schaffen.

In Zusammenarbeit mit Felix Anrich

Worum geht’s im Detail?

Dieses Buch stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen die Frage: Sind Sie bereit für die digitale Transformation? Unabhängig von der Antwort lautet die These der Autoren: Auch wenn nicht, Sie haben keine Wahl – denn Sie sind mittendrin, und ein Nicht-Mitmachen führt in den Ruin.
Um Unternehmern Mut für die neuen Herausforderungen zu machen, zeigt dieses Buch kompakt und auf den Punkt auf, mit welch simplen Fragestellungen und Methoden Mittelständler ihr Transformations- und Innovationspotenzial entdecken, analysieren und gewinnbringend nutzen können. Mithilfe einer von den Autoren entwickelten Methode werden Maßnahmen für alle relevanten Geschäftsbereiche abgeleitet, die KMU zu starken Mitstreitern in der digitalen Transformation machen. Mit zahlreichen inspirierenden Fragestellungen, Denkanstößen und konkreten Umsetzungstipps.
Außerdem: eine ausführliche Checkliste mit vielen Extratipps und Hinweisen zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Sichern Sie sich hier Ihr persönliches Exemplar!

 

Nicht verschlafen! Nutzen Sie Ihre Chance! Digitale Transformation in KMU

Das Thema Digitale Transformation ist für unsere Kunden und für uns als Berater sehr wichtig. Mit dem Programm unternehmenswert:Mensch plus (uWM-plus) steht uns ein hervorragendes Förderinstrument zur Verfügung, das aber von vielen nicht ausreichend genutzt wird.

Unser neues Handbuch für das Förderprogramm unternehmenswert:Mensch plus

Wir haben nun ein Manual für die Abwicklung des uWM-plus Programms mit der Alchimedus®-Methode und der Alchimedus® Software verfasst, das diesen Prozess einfacher und sicherer für Sie macht. Wer dieses Manual benötigt, sollte sich bei Sascha Kugler direkt melden: sk@saschakugler.de

Als Hintergrundmaterial zum Thema erscheint am 15. Oktober 2018 Kuglers neues Buch im Springer Verlag:

Digitale Transformation im Mittelstand mit System: Wie KMU durch eine innovative Kultur den digitalen Wandel schaffen.

Jetzt schon zugreifen! Über diesen Link kann das Buch bereits vorbestellt werden!

Das Programm uWM-plus ist wie folgt ausgerichtet:

  • Die Förderung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (< 250 Mitarbeiter), die Projekte im Bereich Digitalisierung anstreben.
  • Es werden Beratungen gefördert werden, die personalpolitische und arbeitsorganisatorische Innovationsprozesse unterstützen, die im Zusammenhang mit konkreten digitalen Veränderungen im Betrieb stehen und im Zuge derer Mitarbeiter mit eingebunden werden.
  • Die Förderung umfasst bis zu 12 Beratungstage, die Förderquote beträgt 80%.
  • Tageshonorar für Berater maximal 1.000,–€

Wir haben es erneut geschafft und das sogar zweimal…

Dank unserem sensationellen Team und der immer zukunfts- und lösungsorientierten gemeinsamen Arbeit hat Alchimedus® im Jahr 2018 eine Doppelauszeichnung erhalten!  Mit der Alchimedus® Olympiasiegerstudie konnte wir uns als BEST OF bei der Verleihung des INNOVATIONSPREISES-IT 2018 in der Kategorie „Consulting“ durchsetzen. Unsere weitere eingereichte Lösung, die  „Unternehmensanalyse Digitale Transformation“ mit Anbindung an 300 Finanzierungsinstitute und Förderprogramme wurde als BEST OF in der Kategorie „Business Intelligence“ ausgezeichnet.

Hier geht es zur IT-Bestenliste!

Unser Dank gilt allen, die uns unterstützt haben!

 

 

Import der Online-Fragebögen

Lange erwartet, nun ist es endlich soweit. Wir beginnen mit der sog. Importfunktion. Schon seit geraumer Zeit werden viele Fragebögen der Linear B-Software auch online angeboten. Die Beratungskunden erhalten einen Link der Unternehmensberatung / des Coaches, füllen diesen aus und das Ergebnis wird dann an den Berater per Mail verschickt. Diese mussten aktuell die Antworten manuell in die Linear B eintragen. Mit dem nächsten Update wird dies über eine Importfunktion erfolgen. Sie sparen sich somit wertvolle Zeit und vermeiden künftig Übertragungsfehler.

Wir beginnen mit den Fragebögen, die sehr oft ONLINE genutzt werden, wie z.B. die PP3 Selbstanalyse. Sie müssen zunächst das Update durchführen und Ihre neuen personalisierten Links anfordern.

Die Importfunktion wird Ende April verfügbar sein.

Fokusanalyse

Die Alchimedus® Fokusanalyse wurde in die Linear B-Software integriert.

Die Alchimedus® Fokusanalyse ist ein softwarebasiertes Tool und Workshop-Szenario zur Kultur-und Leitbildentwicklung, zur Markenbildung sowie zur Ausrichtung der methodischen, mentalen und emotionalen Kräfte in einer Organisation. Die Fokusanalyse eignet sich auch für die jährliche Leitbildüberprüfung und Markenführung.

Einsatzgebiete: Zukunftsworkshops, Leitbildentwicklung, Business Creation, Business Development, Projektdefinition und Projektmanagement, Brand Building und Brand Navigation Teambuilding, Visionsworkshops u.a.

Die Fokusanalyse wird Ende April verfügbar sein.

Ergänzend bieten wir spezielle Kurse im Bereich des Markenmanagements an. Dabei wird auch die Fokusanalyse behandelt. Eine Beschreibung der Fokusanalyse finden Sie hier.

Führungskräfteentwicklung

Wir haben einen neuen Fragebogen zur Führungskräfteentwicklung entwickelt. Bei den sog. BAFA-Beratungen werden im Bereich der speziellen Beratung, wenn es nicht bestimmte Gruppen wie Frauen oder Migranten betrifft, zusätzliche Anforderungen an das Beratungsthema gestellt. Es kann so zum Beispiel zum Thema Führungskräfteentwicklung beraten werden. Dazu muss die Beratung dann auf die geforderten Inhalte abgestimmt werden.

Ein entsprechender Fragebogen wurde als Fragebogen

Führungskräfteentwicklung neu angelegt und befindet sich im Linear B-Modul AAA. Aus der Analyse heraus ergeben sich dann Ansatzpunkte, die in der Beratung als Handlungsempfehlung erläutert oder sogar bereits umgesetzt werden kann.

Hier ein paar Ausschnitte aus der Analyse:

Ziele: Arbeitet das Unternehmen nach klar definierten Zielen für die Personalentwicklung und werden die Führungskräfte unterstützt, die Mitarbeiter zielsicher in den richtigen Fähigkeiten und Funktionen systematisch weiter zu entwickeln?

Qualifizierung: Verfügt das Unternehmen über alle fachlichen und menschlichen Fähigkeiten auf nicht diskriminierender Basis und bietet Zugang zu beruflichen Qualifizierung sowie Gelegenheit für ein berufliches Weiterkommen?

Personalentwicklungsmaßnahmen: Werden neue Strategien und Angebote im Bereich der Personalentwicklungsmaßnahmen aktiv gesucht, um den Herausforderungen der Zukunft (Demographie, Mitarbeitermangel) zu begegnen?

Kompetenzprofile: Bestehen einheitlich definierte Kompetenzprofile für alle Positionen und sind die Prozesse für Bedarfsabdeckung/-anpassung über Stellenbesetzungen/Trennungen klar geregelt?

Arbeitsmittel: Verfügen Sie/die Mitarbeiter über alle notwendigen Materialien, Arbeitsmittel, die sie benötigen, um die Arbeit gut und gesundheitsschonend auszuführen und gibt es dafür Arbeitsplatzanalysen?

Einstellungsprozess: Ist der Onboarding- oder Einstellungsprozess klar strukturiert und wird er aktiv gelebt?

Zielvereinbarungsgespräch: Wird mit jedem Mitarbeiter 1x pro Jahr ein Zielvereinbarungsgespräch durchgeführt und protokolliert?

Die Analyse ist bereits  seit dem letzten Update verfügbar.

Der Nutzung meiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken kann ich jederzeit und kostenlos widersprechen.

 

Unser neuestes, sehr umfangreiches Update der Alchimedus®-Software Linear B ist da! Freuen Sie sich auf viele neue Features!

Diese Woche erscheint die Alchimedus®-Software Linear B mit stark erweiterten Funktionen und Inhalten.

  1. Auf dem Eingangsbildschirm gibt es rechterhand künftig einen Link, über den Sie direkt bei bis zu 300 Finanzierungsinstituten Darlehen beantragen können. Wie bereits angekündigt, sind nun folgende Themen neu hinzugekommen:
  • EU Grundverordnung im Modul AML
  • Der neue Landesdatenschutzcheck im Modul AML
  • Der IT-Sicherheitscheck Basis im Modul AML
  • Der neue Business Canvas mit toller Grafikauswertung im Modul AAA
  • Die neue Potenzialanalyse Digitale Transformation im Modul Alchimedus® Consulting
  • Die Markenpersönlichkeitsanalyse MP3 im Modul Alchimedus® Coaching
    Weiter sind insgesamt 20 ausformulierte Zukunftsprojekte neu als Textvorlagen bei den eingebauten Handlungsempfehlungen hinterlegt, wie z.b. Kommunikation 4.0, Führungskräfteentwicklung, Go Digital und viele mehr.

2. Und noch ein Highlight:

Der neue Fragebogen Auftragsklärung wurde im Modul AAA hinterlegt. Dabei handelt es sich um eine wirklich systematische und umfassende Aufnahme der Kundenwünsche und -anforderungen. Was will der Kunde wirklich mit der Beratung als Ergebnis erzielen? Die Fragen sind wieder jeweils den passenden Faktoren zugeordnet und so ergibt es sich ein sehr gutes und graphisch dargestelltes Bild des Auftrags. Zudem wurden zu den Statements/Fragen im Erklärungstext Erläuterungen hinterlegt, die erklären, wie und mit welchen Alchimedus®-Analysen bzw. Zukunftsprojekten und Handlungsempfehlungen der Beratungsauftrag abgearbeitet werden kann.

Hier ein Beispiel für den Wunsch des Kunden, den Service zu verbessern:

Frage: Wir wollen unseren Service verbessern.

Bewerten Sie auf einer Skala von 1 (sehr hoher Handlungsbedarf / starke Priorisierung) bis 10 (kein Handlungsbedarf). Noch vor wenigen Jahren konnten Unternehmen vorwiegend mit der Qualität und Leistungsfähigkeit ihrer Produkte punkten. Angehängt wurden After-Sales-Serviceleistungen, etwa erforderliche Maschinenwartungen und Ersatzteillieferungen.
Dieses Bild hat sich in den letzten Jahren enorm gewandelt. Wer als Unternehmensleiter eine erfolgreiche Differenzierungsstrategie fahren will, setzt heute vermehrt auf die Qualität der Serviceleistungen und ein sehr gutes Beschwerdemanagement. Sie sollten die Ist-Situation systematisch beurteilen und dann geeignete Verbesserungsmöglichkeiten entwickeln. Der passende Fragebogen ist im Linear B-Modul Alchimedus® Consulting unter der der ID 16 als PA Service Excellence (Drei-Kräfte Modell) oder als Beschwerdemanagementsystem im Modul AML unter der ID 46 als ISO 10002 Beschwerdemanagement hinterlegt. Als Handlungsempfehlungen finden Sie in Linear B in den Zukunftsprojekten die vorgeschriebenen Projektaufträge: ID 18 Servicemanagement (inkl. Beschwerdemanagement), ID 69 Servicestandard entwickeln
Bereits zum Start wird die Auftragsklärung auch als Online-Fragebogen zur Verfügung stehen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der neuen Version der Alchimedus®-Software Linear B!

 

Strategiepotenziale entdecken

Aufgabe: Wir wollen die Schwachstellen in einer Unternehmensstrategie ermitteln.

Strategieschwachstellen und Potenziale ermitteln Sie umfassend mit allen Alchimedus® Potenzialanalysen im Linear B-Modul Alchimedus® Consulting. Diese sind auf Unternehmensgröße, Branchen, Leistungsstand (Best Performer oder Basis) sowie auf bestimmte Themen- oder Funktionsbereiche (z.B. Digitale Transformation, Markenmanagement, unternehmenswert:Mensch und viele mehr) abgestimmt. Suchen Sie sich also im Modul Alchimedus Consulting die für Ihren Beratungsbedarf geeignete Potenzialanalyse heraus.

Als verkürztes Modell eignet sich auch der Business Canvas von Peter Osterwalder im Linear B –  Sondermodul. Für Unternehmensverkäufe/-käufe past der Due Dilligence-Fragebogen bzw. für die Gesprächsvorbereitung mit Banken der Ratingcheck Alchimedus® Kompakt oder Ratingcheck Alchimedus® Gründer im Modul AAA bzw. im Sondermodul Rating- und Finanzierung.

Als sehr geeignetes Modell zur Überprüfung einer bereits vorhandenen Strategie hat sich auch der Fragebogen Strategiewert im Modul AAA herausgestellt. Hier wird anhand weniger Fragen ermittelt, inwieweit die Strategie Aussicht auf Markterfolg hat und wo die Schwachstellen liegen. Für alle Modelle gilt, je besser die Fragen beantwortet werden, desto höher die Erfolgswahrscheinlichkeit.

Datum: 20./21.3.2018
Ort: Firmensitz Alchimedus Management
Zeit: Tag 1 – 11.00 – 18.00 Uhr
Tag 2 – 8.30 – 16.00 Uhr

Unser Angebot für Unternehmensberater

Die digitale Revolution verändert die Welt dramatisch. Es ist höchste Zeit für Unternehmen selbst aktiv zu werden. Geschäftsführer, Freiberufler und Selbständige sollten Chancen und Risiken beherrschen und sich selbst absichern. Unsere Unternehmensberater arbeiten mit dem Ziel, transparent und effizient die bestmögliche Sicherheit und Effektivität für Ihr Unternehmen und die Leitung zu den Themen Datenschutz, Digitale Markterschließung, Digitalisierte Geschäftsprozesse, IT-Sicherheit, EU-Grundverordnung, Risiko und Qualitätsmanagement und Cyber Risk zu erzielen.

Inhalte:

In diesem zweitägigen Intensivkurs lernen Sie für die genannten Handlungsfelder entsprechende Analysen durchzuführen sowie Maßnahmen abzuleiten. Weiter führen wir Sie in die neuen Förderprogramme zum Thema Digitale Innovation, die es auf regionaler und auf nationaler Ebene gibt, ein.

 Kursziel:

Nach dem Kurs können Sie die Beratungen unter Nutzung der Linear B Software professionell durchführen und eröffnen sich so neue Beratungsfelder und Kundengruppen.

Nutzen:

Wir bieten Ihnen eine professionelle Software und ein durchdachtes  Beratungskonzept, sehen Sie www.alchimedus.de/it,  zu den Themen Datenschutz, Digitale Markterschließung, Digitalisierte Geschäftsprozesse, IT-Sicherheit, Datenschutz, EU-Grundverordnung, Risiko- und Qualitätsmanagement sowie Cyber Risk.

Alle Seminartermine sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.alchimedus-termine.de

Die Anmeldung geht auch mit diesem Anmeldeformular Alchimedus Digitale Innovation 2018!ALchi

Hier geht es zu unserem Flyer Digitale Innovation!

 

 

Wie Sie Ihre Marke strukturiert aufbauen und führen

von Sascha Kugler

Mit diesem Buch sprechen wir besonders kleine und mittlere Unternehmen, um zu zeigen, wie man Marken authentisch, effektiv und gewinnbringend managen kann. Anhand eines kritischen Selbsttests mit vielen konstruktiven Fragen kann eine strukturierte Analyse des Markenkerns vorgenommen werden, woraus konkrete Managementtools abgeleitet werden. Wir zeigen Ihnen in einfacher Weise, welchen wichtigen äußeren Einflüssen Ihre Marke im digitalen Zeitalter unterliegt und wie Sie die entscheidenden Meinungsbildungsfaktoren gezielt steuern.

Wie immer gibt es zahlreiche praktische Checklisten und inspirierende Anregungen zur Verbesserung Ihres Markenmanagements – leicht nachvollziehbar aufbereitet und direkt in der Praxis anwendbar.
Ein handfestes Arbeitsbuch für KMU, die im Zeitalter der Digitalisierung weiter erfolgreich sein möchten – mit garantiert überraschenden Ergebnissen!

Jetzt zuschlagen und die eigene Marke gewinnbringend aufbauen!

 

Zehn Startups für Studie gesucht

Die interviewbasierte Studie widmet sich der Analyse der Korrelation zwischen langfristigem Unternehmenserfolg, der Persönlichkeit des Gründers und beidhändigem (ambidexterem) Management. Gesucht werden zehn Startup-Unternehmen. Teilnehmen können Erstgründer (allein oder im Team), die ca. drei bis zwölf Jahre am Markt sind und das Unternehmen noch selbst führen. Dabei sollten sie bei der Gründung über keine ungewöhnlich hohen Kapitalrücklagen verfügt haben und ohne nennenswerte finanzielle Startunterstützung ausgekommen sein. Die Unternehmen sollten vorzugsweise dem Digital-, oder Dienstleistungssektor angehören und müssen eine hohe Innovationsfähigkeit und überproportionale Wachstumsrate vorweisen um der geläufigen „Startup“-Definition zu entsprechen. Alle Daten und Forschungsergebnisse werden anonymisiert.

Durchgeführt wird die Studie mittels einer objektiven, zuverlässigen und validen Persönlichkeitsanalyse (anhand des renommierten NEO-FFI im Wert von ca. 200€) sowie der Analyse der Erfolgspotenziale des Unternehmens und der Mitarbeiter (anhand der Alchimedus® Potenzialanalyse im Wert von ca. 470€)

Zeitraum: KW 41 – KW 47 (vorzugsweise KW 41 – 44)
Dauer: ca. 60min (NEO-FFI & Interview) + 60min (Alchimedus® Potenzialanalyse)
Ort: im Unternehmen oder telefonisch
Kontakt: Hr. Christopher Bastert (Masterand, Wirtschaftsing.)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Tel.: 0157 8400 2777
Mail: c.bastert@gmx.net

Sichern Sie sich langfristigen Unternehmenserfolg!

Damit dies gelingt, ist neben einer zielorientierten Planung, einer innovativen Unternehmensstrategie und einer effizienten Nutzenanalyse für jeden Unternehmensberater ein nachhaltiges, persönliches Risikomanagement Grundvoraussetzung.  

Prüfen Sie Ihre Haftungsrisiken als Unternehmensberater! 

Wie das funktioniert? Unser Kurzcheck umfasst 10 einfache Fragen. Damit können Sie Innerhalb von nur  60 Sekunden herausfinden, wie Sie als Unternehmensberater im Bereich Risikomanagement aufgestellt sind. 

https://www.unternehmenschecks.de/risikomanagement-unternehmensberater/

 Qualitativ beraten – Restrisiken absichern

Gemeinsam mit Herrn Sascha Kugler von der Alchimedus Management GmbH haben wir für Sie als Unternehmensberater exklusive Lösungen zur Absicherung dieser Restrisiken entwickelt.

Unser folgendes Video zeigt kurz und knapp die wichtigsten Inhalte – schauen Sie rein!  https://www.youtube.com/watch?v=NPK9OrdaCQY

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie ergänzende Informationen? Sprechen Sie mich einfach an!

Mit freundlichen Grüßen 

Felix Anrich 

Telefon:              +49 (07121) 5391 – 311
Mobil:                  +49 152 09237 133
E-Mail:                 f.anrich@fpplus.de

Homepage: www.fairnancial.de
Fairnancial GmbH

Freier Finanz- und Versicherungsmakler
in Kooperation mit der
FP+ Unternehmensgruppe