Beiträge

Ihr Kunde benötigt eine Webseite? Kein Problem!

Das kurze Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie mit unserer Hilfe Ihren Kunden zu einem modernen digitalen Auftritt verhelfen.

Alchimedus Speed_Homepageerstellung.mp4

 

 

 

 

 

Der Nutzung meiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken kann ich jederzeit und kostenlos widersprechen.

Der Nutzen für Sie als Berater in aller Kürze!

Nehmen Sie sich nur wenige Minuten Ihrer wertvollen Zeit, um genau zu verstehen, welchen Nutzen Sie mit den Alchimedus® Produkten in Ihrem Alltag als Unternehmensberater genießen!

Hier geht es zum neuen Alchimedus® Video!

Der Nutzung meiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken kann ich jederzeit und kostenlos widersprechen.

Passend zum Thema Datenschutz empfehlen wir Ihnen dieses Tutorial darüber, wie Sie mit Linear B professionelle Datenschutzberatungen durchführen.

P.S.: Übrigens finden Sie auf unserer neuen Plattform Alchimedus® Speed neben umfassenden Informationen für alle Belange der Unternehmensberatung auch zahlreiche Tutorials und Clips rund um die Arbeit mit Alchimedus® und über quasi alle für uns Berater relevanten Themen.  Nebenbei können Sie sich Zusatzeinkommen sichern. Mehr unter www.alchimedus.info

Jetzt einloggen!

Sehr geehrte Alchimedus®-Partner,

das Alchimedus® Update Juli 2018 steht kurz bevor. Ab 6. Juli bieten wir Ihnen damit neben technischen Verbesserungen auch folgende inhaltliche Änderungen in Linear B:

Linear B-AML: Ein neuer Fragebogen zur #Psychischen Gefährdungsbeurteilung wurde entwickelt. Dieser ist  bei Nutzung obligatorisch mit folgendem Urhebervermerk zu verwenden: Alchimedus® PGB – Fragebogen zur Psychischen Gefährdungsbeurteilung. Zusätzlich haben wir für den Fragebogen Bemerkungen mit Handlungsanweisungen entwickelt. Damit können viele Mitarbeiter einzeln befragt und anschließend das Gesamtbild mit Faktorenauswertung sowie Maßnahmen anzeigt und ausgedruckt werden! Der Fragebogen basiert auf den GDA – Leitlinien (fünf Bereiche) und erweitert diese um den sechsten Bereich der Systemischen Steuerung.  Folgende Themenbereiche sind enthalten:

  1. Arbeitsinhalt  bzw. die Arbeitsaufgabe
  2. Arbeitsorganisation
  3. soziale Beziehungen
  4. Arbeitsumgebung
  5. neue Arbeitsformen
  6. Systemische Steuerung

Linear B #Digitale Transformation:  Alchimedus®–Die Digitale Transformationsanalyse 4.0  ist unser neues Flaggschiff. Der Begriff Alchimedus®– Die Digitale Transformationsanalyse 4.0   ist  bei Nutzung obligatorisch mit Urhebervermerk zu verwenden. Die Analyse deckt alle wesentlichen Handlungsfelder der digitalen Transformation ab und kann sowohl als Ausgangspunkt wie auch im Transformationsprojekt genutzt werden. Bietet sich auch an im Rahmen der Förderprogramme #go digital #unternehmenswert:Mensch plus #digitalbonus und vieler mehr. Es wurden eine Digitale Transformationsampel und die passenden Handlungsanweisungen für alle zehn Faktoren entwickelt. Die entsprechende Publikation wird bereits im August 2018 im Springer-Verlag erscheinen. Sehen Sie hierzu auch unsere monatlich stattfindenden zweitägigen Seminare. www.alchimedus-termine.de

Linear B-AAA #Markentenwicklung: Der CI Check  wurde angepasst. Er kann bestens in der #Markenentwicklung, aber auch im Rahmen von Marketingprojekten, im Vorfeld von Kommunikationsmaßnahmen, beim Aufbau einer Webseite etc. verwendet werden. Der CI-Check Deckt die wesentlichen CI-Kriterien ab, die geklärt sein müssen, um ein stimmiges Markenbild visualisieren zu können.
Linear B-AAA #Personalentwicklung: Der Fragebogen Fachkräfteentwicklungssystem wurde in die Software integriert. Dieser ist bestens geeignet für die spezielle Beratung im Rahmen des BAFA-Programms. Er stellt Fragen zu den Themen: Leitbild, Leitlinien, Qualifizierungsmaßnahmen, Information, Organigramm, Belastungsanalysen, Steuerkreis, Fachkräfteentwicklungsmaßnahmen, Ressourcen, mitarbeiterorientierten Bedarfsermittlung, Überprüfung, Kennzahlen, Fachkräfteentwicklungsberichten.
Linear B-AAA # Auftragsklärung:  Der Fragebogen Vorbereitung Gesprächstermin dient der Auftragsklärung. Was will der Auftraggeber wirklich? Es ist sinnvoll die Auftragsklärung strukturiert durchzuführen und zu dokumentieren. Dieser Fragebogen basiert auf unserem Fragebogen Auftragsklärung und kann Kunden über die Online-Links vorab geschickt werden oder direkt im Erstgespräch ausgefüllt. Auch kann er im Rahmen des BAFA-Programms als Erstanalyse verwendet werden. Es werden Fragen zu den Veränderungsnotwendigkeiten aus Unternehmersicht hinsichtlich der Wettbewerbsposition, der Mitarbeiter, Führung, Finanzen, Marketing / Verkauf, Risiken und Prozesse gestellt.

Ausblick:

Wir freuen uns schon jetzt das große Sommerupdate ankündigen zu können!

Es wird erstmals die Möglichkeit bieten, selbstständig Fragebögen anlegen zu können und unter eigenem Namen speichern zu können. Weiter werden wir erstmals die Möglichkeit der Spracheingabe bieten.

Erscheinungsdatum: Mitte August 2018

 

Greifen Sie zu!

Datum: 24./25.April 2018
Uhrzeit: 9.30 -15.00
Ort: Alchimedus Management GmbH, Kalchreuth bei Nürnberg

Schwerpunkt: Aufbau (TQM)-Qualitätsmanagementsystemen sowie Bestleistersystemen

Das Programm deckt Liquiditätsverbesserung, Notfallmanagement, Vertriebssteuerung, CSR, Datenschutz, Risikomanagement, On Boarding, Recruiting bis hin zu zentralen Themen wie BGM und die ISO 9001 ab. Nach der Schulung können Sie mehr als 200 Managementthemen nutzen.

Lesen Sie hier mehr über unsere Agenda: Beraterintensivkurs Agenda 2018

Hier geht es direkt zum Anmeldeformular!Anmeldeformular Intensivkurs Termine 2018

Der Nutzung meiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken kann ich jederzeit und kostenlos widersprechen.

 

Managen Sie Ihre Finanzierungsanfragen per Mausklick

Das neue Update der Alchimedus® Linear B-Software

Wir haben für Sie direkt aus unserer Software Linear B eine Finanzierungsanbindung geschaffen. Sie haben ab sofort die Möglichkeit, die Finanzierungsanfragen für Ihre Kunden direkt anzufragen.

Lesen Sie hier, wie Sie über Alchimedus® Linear B den Finanzierungsbedarf Ihrer Kunden unkompliziert und direkt über die Linear B Software abwickeln:  Finanzierungsanbindung Linear B

Ihre Fragen rund um die Finanzierung beantwortet unser Mitarbeiter Tom Hackenberg. E-Mail: th@alchimedus.com

 

 

Unsere neuen Funktionen in der AQM3 Software auf einen Blick!

  • Die Dokumentenprüfliste enthält einen Filter zur Dokumentnamenssuche.
  • Im eigenen Ordnerbereich können verschachtelte Unterordner angelegt werden.
  • Im eigenen Ordnerbereich werden Dokumente vom Typ AA, VA, FB, QMH und andere (nicht NW) automatisch archiviert.

Derzeit in Arbeit und für einige Fragenkataloge schon realisiert:

Im automatisch erzeugten Auditbericht gibt es eine neue Spalte FS(Feststellung) mit K(onform), S(chwachstelle) und A(bweichung) gemäß den im Fragenkatalog gesetzten Ampelfarben(grün, gelb und rot)

Unser neuestes, sehr umfangreiches Update der Alchimedus®-Software Linear B ist da! Freuen Sie sich auf viele neue Features!

Diese Woche erscheint die Alchimedus®-Software Linear B mit stark erweiterten Funktionen und Inhalten.

  1. Auf dem Eingangsbildschirm gibt es rechterhand künftig einen Link, über den Sie direkt bei bis zu 300 Finanzierungsinstituten Darlehen beantragen können. Wie bereits angekündigt, sind nun folgende Themen neu hinzugekommen:
  • EU Grundverordnung im Modul AML
  • Der neue Landesdatenschutzcheck im Modul AML
  • Der IT-Sicherheitscheck Basis im Modul AML
  • Der neue Business Canvas mit toller Grafikauswertung im Modul AAA
  • Die neue Potenzialanalyse Digitale Transformation im Modul Alchimedus® Consulting
  • Die Markenpersönlichkeitsanalyse MP3 im Modul Alchimedus® Coaching
    Weiter sind insgesamt 20 ausformulierte Zukunftsprojekte neu als Textvorlagen bei den eingebauten Handlungsempfehlungen hinterlegt, wie z.b. Kommunikation 4.0, Führungskräfteentwicklung, Go Digital und viele mehr.

2. Und noch ein Highlight:

Der neue Fragebogen Auftragsklärung wurde im Modul AAA hinterlegt. Dabei handelt es sich um eine wirklich systematische und umfassende Aufnahme der Kundenwünsche und -anforderungen. Was will der Kunde wirklich mit der Beratung als Ergebnis erzielen? Die Fragen sind wieder jeweils den passenden Faktoren zugeordnet und so ergibt es sich ein sehr gutes und graphisch dargestelltes Bild des Auftrags. Zudem wurden zu den Statements/Fragen im Erklärungstext Erläuterungen hinterlegt, die erklären, wie und mit welchen Alchimedus®-Analysen bzw. Zukunftsprojekten und Handlungsempfehlungen der Beratungsauftrag abgearbeitet werden kann.

Hier ein Beispiel für den Wunsch des Kunden, den Service zu verbessern:

Frage: Wir wollen unseren Service verbessern.

Bewerten Sie auf einer Skala von 1 (sehr hoher Handlungsbedarf / starke Priorisierung) bis 10 (kein Handlungsbedarf). Noch vor wenigen Jahren konnten Unternehmen vorwiegend mit der Qualität und Leistungsfähigkeit ihrer Produkte punkten. Angehängt wurden After-Sales-Serviceleistungen, etwa erforderliche Maschinenwartungen und Ersatzteillieferungen.
Dieses Bild hat sich in den letzten Jahren enorm gewandelt. Wer als Unternehmensleiter eine erfolgreiche Differenzierungsstrategie fahren will, setzt heute vermehrt auf die Qualität der Serviceleistungen und ein sehr gutes Beschwerdemanagement. Sie sollten die Ist-Situation systematisch beurteilen und dann geeignete Verbesserungsmöglichkeiten entwickeln. Der passende Fragebogen ist im Linear B-Modul Alchimedus® Consulting unter der der ID 16 als PA Service Excellence (Drei-Kräfte Modell) oder als Beschwerdemanagementsystem im Modul AML unter der ID 46 als ISO 10002 Beschwerdemanagement hinterlegt. Als Handlungsempfehlungen finden Sie in Linear B in den Zukunftsprojekten die vorgeschriebenen Projektaufträge: ID 18 Servicemanagement (inkl. Beschwerdemanagement), ID 69 Servicestandard entwickeln
Bereits zum Start wird die Auftragsklärung auch als Online-Fragebogen zur Verfügung stehen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der neuen Version der Alchimedus®-Software Linear B!

 

Bald ist es soweit – ab 01. Mai 2018 gilt die neue EU Grundverordnung.

Zeit für Unternehmen und deren Berater sich mit den verschärften Anforderungen auseinanderzusetzen. In unserer Software Digitale Transformation auf Basis der Linear B sind die neue EU Grundverordnung, der neue Landesdatenschutzcheck und die das Thema IT-Sicherheit umfassend abgebildet. Als Voraussetzung für die Freischaltung gilt der Besuch an unserem zweitägigen Lehrgang Digitale Transformation. In diesem Kurs werden zudem die neue Alchimedus® Potenzialanalyse Digitale Transformation und die Anbindung an die Förderinstrumente zum Thema Digitale Innovation geschult.

Der nächste Kurs findet am 20. und 21. März 2018 in Kalchreuth statt. Es sind nur noch zwei Plätze verfügbar.

Mehr Infos finden Sie hier: https://www.alchimedus.de/termine/

Im April werden wir dazu noch einen weiteren Sonderkurs anbieten. Der neue Termin wird mit den Interessenten abgestimmt.

Also melden Sie sich schnell bei sekretariat@alchimedus.com an.

Zum Kurs:
Die digitale Revolution verändert die Welt dramatisch. Es ist höchste Zeit für Unternehmen selbst aktiv zu werden. Geschäftsführer, Freiberufler und Selbstständige sollten Chancen und Risiken beherrschen und sich selbst absichern. Unsere Unternehmensberater arbeiten mit dem Ziel, transparent und effizient die bestmögliche Sicherheit und Effektivität für Ihr Unternehmen und die Leitung zu den Themen Datenschutz, Digitale Markterschließung, Digitalisierte Geschäftsprozesse, IT-Sicherheit, EU-Grundverordnung, Risiko und Qualitätsmanagement und Cyber Risk zu erzielen.

Inhalte:
In diesem zweitägigen Intensivkurs lernen Sie für die genannten Handlungsfelder entsprechende Analysen durchzuführen sowie Maßnahmen abzuleiten. Weiter führen wir Sie in die neuen Förderprogramme zum Thema Digitale Innovation, die es auf regionaler und auf nationaler Ebene gibt, ein.

Kursziel:
Nach dem Kurs können Sie die Beratungen unter Nutzung der Alchimedus® Software Linear B professionell durchführen und eröffnen sich so neue Beratungsfelder und Kundengruppen.

Nutzen:
Wir bieten Ihnen eine professionelle Software und ein durchdachtes  Beratungskonzept.  Auf www.alchimedus.de/IT  finden Sie umfangreiche Informationen zu den Themen Datenschutz, Digitale Markterschließung, Digitalisierte Geschäftsprozesse, IT-Sicherheit, Datenschutz, EU-Grundverordnung, Risiko- und Qualitätsmanagement sowie Cyber Risk.

Eine wichtige Kenngröße für Unternehmensprozesse ist die Produktivität – Grund genug, sich fortwährend damit auseinanderzusetzen. Sie sollten die Ist-Situation im Unternehmen systematisch beurteilen und dann geeignete Verbesserungsmöglichkeiten entwickeln. Der geeignete Fragebogen mit der ID 114 KVP-Check befindet sich im Alchimedus® Linear B-Modul AAA. Mit diesem Fragebogen ermitteln Sie die Schwachstellen organisationsweit und führen den kontinuierlichen Verbesserungsprozess auf allen Ebenen ein.

Auszug aus dem Fragenkatalog KVP-Check (ID 114):

  • Gibt es qualitative Kriterien für die Unternehmensentwicklung und wird Ihnen Beachtung geschenkt?
  • Überwachen und messen Sie die Kern-Prozesse, beispielsweise in Form von Ein- und Ausgabe-Werten?
  • Kann Ihr Angebot bzw. Produkt bzw. Dienstleistung gemessen werden?
  • Messen und überwachen Sie die Zufriedenheit und Rückmeldungen Ihrer Kunden?
  • Wird Ihr eigenes Qualitätsmanagement-System regelmäßig überprüft bzw. überwacht?
  • Gehen Sie systematisch mit Fehlern und Problemen um, also erkennen und analysieren Sie Fehler, führen Sie Abstellmaßnahmen durch und überprüfen die Ergebnisse?
  • Sind alle Prozesse und Werkzeuge für eine kontinuierliche Verbesserung vorhanden und nachweisbar?
  • Gibt es Messungen über die Wahrnehmung der Mitarbeiter hinsichtlich der Unternehmensergebnisse?
  • Gibt es Indikatoren, an denen sich die Leistungen der Mitarbeiter objektiv messen lässt?
  • Gibt es Messergebnisse über die Wahrnehmung der Gesellschaft hinsichtlich der Unternehmensergebnisse?
  • Gibt es leistungsbezogene Indikatoren für die Arbeit in der Gesellschaft?
  • Lassen sich regelmäßig und systematisch Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen im Unternehmen ableiten, die zu Verbesserungen führen können?
  • Führen Sie jedes Jahr interne Audits nach einem festgelegten QM-System durch?
  • Lassen Sie sich regelmäßig durch externe Stellen in Ihrer Leistungsfähigkeit überprüfen?
  • Nehmen Sie regelmäßig an Wettbewerben und Prämierungsverfahren teil, um sich so zu ständiger Verbesserung anzuleiten?